10 gute Gründe für ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt

Zähne bleichen oder Zähne bleachen. Häufig wird schneller Erfolg mit Hausmitteln aus dem Drogeriemarkt für weiße Zähne versprochen.

Wir haben Ihnen 10 gute Gründe zusammengestellt, warum wir Ihnen für Essen und Umgebung unser professionelles Bleaching beim Zahnarzt empfehlen.

  • Die Behandlungsdauer für ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt dauert nur rund 120 Minuten.
  • Im Gegensatz zu vielen Anwendungen aus dem Drogeriemarkt oder der Home-Bleaching-Methode reicht bereits eine Sitzung aus.
  • Do-it-yourself-Bleachings mit niedrigen Dosen hellen Zähne kaum oder gar nicht auf.
  • Die nicht individualisierten Schienen bei Drogerieartikeln sitzen schlecht. Das Bleichmittel quillt heraus und kommt mit dem Zahnfleisch in Berührung. Entzündungen und schwere Schäden am Zahnfleisch können die Folge sein!
  • Bei Office-Bleachings in der Praxis Ihres Zahnarztes können Sie sich voll und ganz auf dessen Können verlassen.
  • Vor dem Bleaching muss eine gründliche Zahnreinigung inklusive der Entfernung des Zahnsteins erfolgen. Dies kann nur von geschultem Fachpersonal mit professionellen Geräten durchgeführt werden.
  • Wichtig ist auch, dass Sie kariesfrei sind. Falls nicht, erkennt Ihr Zahnarzt das schnell und behandelt Sie vor einem Bleaching entsprechend.
  • Nach einer Behandlung in unserer Zahnklinik härten wir Ihre Zähne auch wieder, um ihnen die notwendige Widerstandskraft zurückzugeben.
  • Ihr Zahnarzt definiert für Sie die exakte Zahnfarbe und den Aufhellungsgrad – so steht Ihrem Wunschergebnis nichts mehr im Wege.

Damit ist die professionelle Behandlung in der Zahnarztpraxis der beste, schnellste und vor allem sicherste Weg für Sie, die Zähne mittels Bleaching aufzuhellen.

Sie haben Lust auf ein strahlendes Lächeln bekommen?

Jetzt Termin vereinbaren mit einem Klick auf info@zahnklinik-essen.de oder Anruf unter 0201 280270

1. Dezember 2018 in Zahnästhetik

Zurück zur Übersicht