Überweiser

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns als Mitbehandler für Ihre Patienten ansprechen und wir Ihr Vertrauen als Kollegen und Partner gewinnen können. Für Überweisungspraxen bietet die oralchirurgische Abteilung der Zahnklinik Essen umfangreiche Leistungen der ambulanten Oralchirurgie und Implantologie an.

Leistungsspektrum

  • Weisheitszahnentfernungen / Zahnsanierungen
  • Wurzelspitzenresektionen klassisch
  • Wurzelspitzenresektionen nach Prof. Kim und Dr. Velvert unter dem OP-Mikroskop
  • Endodontologie unter dem OP-Mikroskop
  • Primäre Wurzelkanalbehandlung unter Mikroskop mit thermoplastischer Wurzelfüllung
  • Endodontonische Revisionsbehandlung, auch nach WSR
  • Endodontonische Fragmententfernung
  • Endodontonische Perforationsdeckung
  • Zystenentfernungen
  • Chirurgische Parodontalbehandlungen
  • Behandlung / Deckung von parodontalen Rezessionen
  • Histologische Diagnostik / Entfernung von Mundschleimhautveränderungen
  • Knochen- und Weichgewebeaugmentationen
  • Enossale Implantationen
  • 3D-Diagnostik mit DVT
  • Behandlungen von Risikopatienten unter Stand-by durch unser Narkoseteam
  • Herzklinik direkt vor Ort
  • Behandlungen in Sedierung und Vollnarkose

Alle Operationen werden nach aktuellsten Methoden mikrochirurgisch, wenn notwendig unter dem OP-Mikroskop durchgeführt!

 

DVT-Zentrum Essen

Digitale (oder Dentale) Volumentomografie (DVT): Modernste 3D-Technik für sichere Diagnosen und Operationen

Computertomografie (CT) war gestern, in der Zahnklinik Essen nutzen wir mit der Digitalen (oder Dentalen) Volumentomografie (DVT) die modernste digitale Röntgentechnik, die die Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde zu bieten hat. Die wichtigen Vorteile:

  • Die dreidimensionale Darstellung sorgt für extrem sichere Diagnosen
  • Eine 3D-Simulation notwendiger Eingriffe erleichtert die korrekte Planung, womit bei Operationen maximale Sicherheit gewährleistet ist
  • Eventuelle Veränderungen des Kieferknochens, auch durch Zysten, werden für unsere Spezialisten sichtbar. Ebenso kann das Team Kieferhöhlen- und Kiefergelenkserkrankungen feststellen.
  • Im Rahmen einer Wurzelbehandlung erkennt der Zahnarzt auch Wurzelkanalverlauf und -anzahl
  • Die Strahlenbelastung ist weit geringer als beim CT, die Aufnahme selbst dauert nur etwa 30 Sekunden

Ihr Vertrauen und ein reibungsloser Ablauf sind uns wichtig

Für unser Team steht das Wohl des Patienten an erster Stelle. Das können wir nur gemeinsam im Dialog und gegenseitigen Vertrauen erreichen.

Wir machen Ihnen als bisherigen oder zukünftigen Überweiser die Zuleitung Ihrer Patienten so einfach wie möglich. Dazu senden wir Ihnen zum Beispiel gern Visitenkarten oder Informationsbroschüren unserer Klinik mit Sprechzeiten, Telefonnummern und Anfahrtsskizze für Ihre Patienten zu.

Um einen unkomplizierten Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie, Ihre Patienten in unserer Sprechstunde vorab anzumelden. So vermeiden wir gemeinsam unnötige Wartezeiten. Geben Sie Ihren Patienten bitte alle nötigen Unterlagen und Röntgenbilder mit und zögern Sie nicht, uns bei Fragen persönlich zu kontaktieren. Sollten sich bei uns Fragen aus der Behandlung ergeben, werden wir ebenso umgehend mit Ihnen in Kontakt treten. Wir sind jederzeit für Sie zu sprechen oder rufen gerne kurzfristig zurück. Gerne können Sie Unterlagen und Fragen auch vorab an unsere Klink als E-Mail senden.

Notfälle behandeln wir jederzeit. Im Anschluss an eine Behandlung überweisen wir Ihre Patienten selbstverständlich sofort wieder zu Ihnen zurück. Wir handeln im Überweisungsauftrag!

Wir freuen uns auf eine gute und kollegiale Zusammenarbeit mit Ihnen.


ZKE-153-1_Dr_Stefan_Günther_Oralchirurg_500px

Dr. med. dent. Stefan Günther
Fachzahnarzt für Oralchirurgie – Implantologie | Profil

 

ZKE-304-1_ZÄ_Lucie_Reiss_500px

Lucie Reiss
Spezialistin für Endodontie | Profil