Bessere Lebensqualität durch professionelle Zahnimplantate

Statt sich und die eigene Lebensqualität durch konventionelle Prothesen viel zu stark einzuschränken, sollten Sie ein Implantat als die oftmals beste Lösung in Betracht ziehen – selbst bei zahnlosem Kiefer, der keinen zuverlässigen Halt mehr für Prothesen bietet.

Was viele zudem nicht wissen: Für Zahnimplantate gibt es nach Abschluss des Knochenwachstums (im Alter um ca. 18 Jahre) keinerlei Altersgrenze.

Wichtig für gelungene Zahnimplantate ist die Seriosität des Implantologen

Aber der Markt der Implantate ist für Laien unübersichtlich. Wem können Sie als Patient tatsächlich vertrauen? In der Zahnklinik Essen geben wir darauf ganz einfache Antworten. Bei jährlich über 2.000 von uns eingesetzten Implantaten hat der seriöse Implantologe aus unserer Sicht folgende Eigenschaften:

  • Eine solide zahnmedizinische, implantologische und chirurgische Ausbildung
  • Viele Jahre Erfahrung in der Implantologie
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen
  • Die Beratung der Patienten zum Thema „Prophylaxe“, also dem Schutz vor Zahnerkrankungen, genießt einen hohen Stellenwert, denn selbst das beste Implantat ist dem natürlichen, gesunden Zahn nicht überlegen.
  • Der Gesamtbefund der Mundhöhle des Patienten steht im Vordergrund – und nicht die Lücken in dessen Zahnreihen
  • Nicht die schnelle Arbeit ist das Ziel, sondern eine nachhaltige, hochwertige Zahnversorgung
  • Die Kenntnis auch hochwertiger Alternativlösungen, wenn Implantate nicht in Frage kommen, ist immer präsent

Diese Eigenschaften nehmen wir für uns in Anspruch.

Zahnimplantate machen Schluss mit unangenehmen Druckstellen und Entzündungen

Endlich wieder alles kauen können, kein Verrutschen mehr und auch keine Druckstellen oder gar Entzündungen: Mit Implantaten erhalten Sie einen festsitzenden Zahnersatz mit künstlichen Wurzeln aus biologisch verträglichem Titan. Dabei ist es gleich, ob bei Ihnen nur ein einzelner Zahn oder vielleicht sogar ein komplettes Gebiss wiederhergestellt werden soll.

Implantate können selbst dann eingesetzt werden, wenn Sie bereits seit Jahren unter Zahnverlust leiden oder sich Ihre Knochensubstanz verringert hat. Dann nämlich hilft körperverträgliches Knochenaufbaumaterial, das in Ihren Kieferknochen gefüllt wird. Schließlich braucht ein Implantat ebenso wie ein Zahn eine starke Wurzel. Ein schöner Nebeneffekt des Implantats: Die Schrumpfung Ihres Kiefers wird ebenso gestoppt wie der Abbau Ihres Zahnfleisches.

Viele weitere Informationen und Antworten zu häufigen Patientenfragen rund um das Thema „Implantate“ finden Sie in unserer Rubrik Fragen & Antworten.

Was kosten Zahnimplantate?

Zahnimplantate kommen nicht von der Stange, sondern sind individuell auf den Menschen, der sie trägt, zugeschnitten. Dementsprechend sind Arbeitsintensität und Materialeinsatz sehr unterschiedlich, folglich ist auch die Bandbreite einer möglichen Investition in Ihr professionelles Implantat relativ groß und kann erst nach genauer Untersuchung sicher bestimmt werden. Deshalb ist es aus unserer Sicht auch nicht sonderlich seriös, Patienten mit Einheitspreisen in falscher Sicherheit zu wiegen. Wir stellen Ihnen aber gerne – wenn auch bewusst nur sehr grob – anhand zweier ganz unterschiedlicher Beispiele vor, in welchem Rahmen sich der Einsatz von Implantaten finanziell bewegen kann:

  • Ein Patient, der lediglich 1 Implantat mit entsprechender Krone benötigt, sollte inklusive der notwendigen Laborkosten mit einer Investition von ca. 2.500 Euro für die gesamte Behandlungsdauer rechnen.
  • Ein Patientin, die beispielsweise 4 Implantate mit einer Stegprothese benötigt, investiert ca. 9.800 Euro, natürlich ebenfalls inklusive aller Labortätigkeiten.

Sie sehen, dass die Bandbreite recht hoch ist – dennoch muss vor allem auch in Betracht gezogen werden, welche vielen Vorteile Sie als Patient durch eine solche Investition voraussichtlich ein Leben lang genießen können.

Tag der Zahnimplantate

Lassen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch von uns persönlich beraten oder informieren Sie sich bei unseren Tag der Zahnimplantate, der an sechs Sonntagen im Jahr stattfindet.
Die Termine zur individuellen Beratung finden Sie beim Klick hier

Tausendfache Lebensfreude

Mit über 2.000 erfolgreich eingesetzten Implantaten pro Jahr haben unsere Spezialisten vielen Menschen eine langfristige, im Normalfall lebenslange Lösung verschafft und ihnen damit die Lebensfreude und Selbstsicherheit zurückgegeben, mit der man sich gerne sehen lässt.

Implantate geben Ihnen Ihre Natürlichkeit und Selbstsicherheit zurück

Denn gesunde und gepflegte schöne Zähne

  • sorgen für Pluspunkte beim Gegenüber – privat und beruflich,
  • zaubern ein natürliches Lächeln – das bestimmende Signal für Offenheit, Optimismus und Selbstbewusstsein,
  • setzen ein Zeichen der Vitalität und Gesundheit.